Leadership everywhere

Leadership everywhere

Folge 6 - Entscheiden – die Zwillingsschwester von Führen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Entscheiden ist eine zentrale Anforderung an Führungskräfte. Die Angst davor, falsch zu entscheiden kann wichtige Entscheidungen verhindern oder verzögern. Entscheiden bedeutet daher ganz reale Verantwortung. Entscheiden ist aber nicht gleich Entscheiden – die Spannweite von Entscheidungen reicht von raschen operativen Entscheidungen, beispielsweise in einer Krise, bis hin zu großen strategischen Entscheidungen. Da diese Entscheidungen in ganz verschiedenen Kontexten stattfinden, brauchen sie verschiedene Herangehensweisen und haben unterschiedliche Abläufe. Wie eine Entscheidung zustande kommt, beeinflusst ganz wesentlich den Umsetzungserfolg. Das zu verstehen, ist die halbe Miete. In dieser Folge geht es um folgende Fragen:
Was heißt Entscheiden im Unternehmenskontext? Warum ist es anders als private Entscheidungen?
Ist Entscheiden ein angeborenes Talent oder kann man Entscheiden lernen? Wie kommt es zu guten Entscheidungen?
Welche Techniken und Tools können bei der Entscheidungsfindung helfen? Soll man seiner Intuition trauen?
Wer sich weiter in diesen Themenkreis vertiefen möchte, hier einige Literaturempfehlungen:
Othmar Sutrich/Bernd Opp: Wie Organisationen gut entscheiden: Innovative Werkzeuge für Führungskräfte, Projektmanager, Teams und Unternehmen (Haufe Verlag). Ein umfangreiches, wissenschaftlich-basiertes Standardwerk.
Hinnen & Hinnen: Reframe it! 42 Werkzeuge und ein Modell, mit denen Sie Komplexität meistern (Murmann Publishers). Das Buch hat nicht direkt mit Entscheiden zu tun, zeigt aber auf, wie man komplexe Sachverhalte so aufbereiten kann, dass Entscheiden möglich wird.
Annie Duke: Thinking in bets. Making smarter decisions when you don’t have all the facts. Ebenfalls ein etwas ungewöhnlicher und interessanter Zugang zum Thema Entscheiden. Annie Duke war professionelle Poker Spielerin und berät Unternehmen in Entscheidungsprozessen.
Sie finden außerdem eine Fülle von Artikeln und Bücher zum Thema auf der Website von Harvard Business Review www.hbr.org
Ich freue mich auf Anregungen, Rückmeldungen, Kritik und Fragen zum podcast. Meine Kontaktdaten, Artikel und blog-posts finden Sie auf meiner Website www.abado-coaching.com. Fragen zu Einzel- oder Gruppencoachings, Key-notes oder Panel-Diskussionen senden Sie bitte an gabriela@abado-coaching.com oder kontaktieren Sie mich über meine Website.
Verbinden Sie sich gerne mit mir auf LinkedIn, Xing oder Facebook.
Wenn Ihnen mein podcast gefällt, verbreiten Sie ihn bitte weiter. Visionen werden nur Wirklichkeit, wenn man sie teilt!

Tags: Entscheiden, Entscheidungsprozess, Entscheidungskultur, Führung, Management, Coaching


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In diesem podcast stelle ich Fragen zum Thema Führung im 21. Jahrhundert und gehe diesen Fragen nach. Die Welt von heute verlangt nach Persönlichkeiten mit klaren Wertehaltungen und einem Bekenntnis zu sich selbst. Ich beleuchte wie der technologische und gesellschaftliche Wandel Führung und das Selbst-Verständnis von Führungskräften verändert. Wie können möglichst viele Menschen ermächtigt werden, die Lebens-und Arbeitswelt im 21. Jahrhundert menschen-gerecht mitzugestalten? Dazu gehört Reflexion, Mut zum Hinterfragen von festgefahrenen Annahmen über sich und die Welt, das Verschieben von persönlichen Grenzen, einen guten Umgang mit Ungewissheit und scheinbaren Widersprüchen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich abwechselnd auf Deutsch und auf Englisch.

von und mit Gabriela Abado

Abonnieren

Follow us