Leadership everywhere

Leadership everywhere

Folge 7 - Macht - gut, böse und notwendig?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Macht und Machtbeziehungen sind so alt wie die menschliche Gesellschaft selbst.
Jeder Mensch ist in irgendeiner Form mit Macht konfrontiert. Die Einstellung zu Macht und der Wille zur Macht ist aber höchst unterschiedlich ausgeprägt. Ob man Macht positiv oder negativ gegenübersteht, und wie man mit Macht umgeht, hängt unter anderem stark vom eigenen Wertesystem ab. Um mit Macht verantwortungsvoll umzugehen, ist es notwendig, Macht und die Regeln der Macht zu verstehen, in all ihren dunklen und hellen Facetten.
In dieser Folge gehe ich folgenden Fragen nach:
Was macht die Faszination von Macht aus? Wozu braucht man Macht? Müssen Leader macht-fähig sein?
Was legitimiert Macht? Wer darf denn überhaupt seinen Willen durchsetzen, einen Machtanspruch stellen?
Wie begegne ich der dunklen Triade der Macht? Wie kann ich mich gegen Machtmissbrauch wehren, welche Machtquellen habe ich zur Verfügung?
Für die Gestaltung dieser Folge habe ich mich mit folgender Literatur beschäftigt:
Christine Bauer-Jelinek: Die geheimen Spielregeln der Macht; Die helle und die dunkle Seite der Macht
Nana Walzer/Roland Thoma: Die helle Seite der Macht – Führen in einer VUKA Welt
Robert Greene: Die 48 Gesetze der Macht
Ich freue mich auf Anregungen, Rückmeldungen, Kritik und Fragen zum podcast. Meine Kontaktdaten, Artikel und blog-posts finden Sie auf meiner Website www.abado-coaching.com. Fragen zu Einzel- oder Gruppencoachings, Key-notes oder Panel-Diskussionen senden Sie bitte an gabriela@abado-coaching.com oder kontaktieren Sie mich über meine Website.
Verbinden Sie sich gerne mit mir auf LinkedIn, Xing oder Facebook.
Wenn Ihnen mein podcast gefällt, verbreiten Sie ihn bitte weiter. Visionen werden nur Wirklichkeit, wenn man sie teilt!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In diesem podcast stelle ich Fragen zum Thema Führung im 21. Jahrhundert und gehe diesen Fragen nach. Die Welt von heute verlangt nach Persönlichkeiten mit klaren Wertehaltungen und einem Bekenntnis zu sich selbst. Ich beleuchte wie der technologische und gesellschaftliche Wandel Führung und das Selbst-Verständnis von Führungskräften verändert. Wie können möglichst viele Menschen ermächtigt werden, die Lebens-und Arbeitswelt im 21. Jahrhundert menschen-gerecht mitzugestalten? Dazu gehört Reflexion, Mut zum Hinterfragen von festgefahrenen Annahmen über sich und die Welt, das Verschieben von persönlichen Grenzen, einen guten Umgang mit Ungewissheit und scheinbaren Widersprüchen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich abwechselnd auf Deutsch und auf Englisch.

von und mit Gabriela Abado

Abonnieren

Follow us